Inhalt dieser Seite

    Kür-Cup Laichingen

    Voltiteam Neuravensburg wieder erfolgreich beim Kür-Cup in Laichingen!

    Bis zuletzt war es spannend, ob der diesjährige Kür – Cup trotz Corona stattfinden würde!

    Aber zu unserer aller Freude konnten wir am Sonntag den 8.3.2020 mit 21 Kindern zwischen 4 und 14 Jahren früh morgens nach Laichingen aufbrechen! Der Kür – Cup ist ein Tonnenpferd -Turnier, bei dem die Kinder auf dem Tonnenpferd Übungen zeigen, die sie dann auch auf dem richtigen Pferd turnen. Je nach Können im Schritt, oder im Galopp. Wir hatten wieder viele Kleine dabei und Kinder, die das erste Mal auf einem Turnier waren, für sie war das ein sehr guter Einstieg. Wir starteten nur im WBO-Bereich, also Breitensport und hier in den Prüfungen Einzel, Doppel, Kür – Cup (Gruppe) und für die ganz Kleinen, Zeig-was-du-kannst und eine Motto – Kür (Lollipop), beides auch Gruppenküren.In den beiden letzten Prüfungen gab es keine Platzierungen und in den anderen wurden nur die ersten Drei platziert (außer dem Kür – Cup, da wurden alle platziert, aber auch da erwähne ich nur die ersten).

    Trotzdem die Konkurrenz wirklich groß war, haben wir ein paar gute Plätze erturnt:

    Einzel bis 10 Jahre (insgesamt 11):

              2. Platz : Anne Vogler

             4. Platz : Elena Fischer

    Einzel altersoffen (insgesamt 23)

              4. Platz : Ronja Loebich

              9. Platz : Kim Dietrich und Franziska Breitkopf

    Doppel bis 10 Jahre (insgesamt 4):

              3. Platz : Josefine Haug und Linda Fischer

              4. Platz : Anni Kleinhans und Elena Fischer

    Doppel altersoffen (insgesamt 22):

              1.Platz : Rosalie Haug und Franziska Breitkopf

    Kür – Cup (insgesamt 12):

              1.Gruppe : 3. Platz

              2.Gruppe :  9. Platz

    Wir sind wieder riesig stolz auf unsere tollen Kinder, dankbar für die Eltern, die uns immer unterstützen und froh, dass wir alle einen gelungenen, gemeinsamen Sonntag verbringen konnten.

    Ein dickes Dankeschön an alle!

    Text Anna Sautier

    Bilder Sautier/Woller