Aktuell

    Generalversammlung 2019

    Am 29.11.19 findet die Generalversammlung um 20 Uhr im Gasthaus Mohren, Neuravensburg, statt. Alle Vereinsmitglieder erhielten eine detailierte Einladung per E-Mail.
    Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

    Eure Vorstandschaft

    Regeln für die Benutzung des Reit- und Fahrplatzes

    Für alle Reiter gilt Helmpflicht, die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr.

    1. Voraussetzung für die Benutzung ist die Vereinsmitgliedschaft, Gastreiter bitte vorab beim Vorstand anmelden, unerlaubte Platznutzung wird in Rechnung gestellt

    2. Alle Pferde müssen Haftpflicht versichert sein

    3. Vereinsaktivitäten haben Vorrang

    4. Der Platz sollte nur bei guten Bodenverhältnissen benutzt werden

    5. Freilaufen ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet

    6. Die Benutzer sind angehalten, sich bei der Instandhaltung und Pflege des Platzes zu beteiligen

    7. Das Hindernismaterial bitte sorgsam behandeln und Stangen oder Auflagen niemals auf dem Boden liegen lassen

    8. Der Mähplan an der Hütte ist zu beachten

    9. Reitunterricht darf nur von legitimierten Personen durchgeführt werden, nach Abstimmung mit dem Vorstand

    Bitte verlasst den Platz so, wie Ihr ihn gerne antreffen würdet.

    Diese Regeln dienen der Pflege und Erhaltung des Platzes und sind ausnahmslos zu beachten und einzuhalten.

     

    Wir bedanken uns für Eure Unterstützung und stehen für Fragen immer gerne zur Verfügung,

     

    Euer Vorstand
    Reitergruppe Neuravensburg e.V.
    vorstand@reitergruppe-neuravensburg.de

    Willkommen


      

    Liebe Pferdesportfreunde!

    Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde
    und das Glück der Pferde ist der Reiter auf der Erde...
    Reiten und Fahren ist nicht nur Frack und Zylinder,
    Viereck und Disziplin.
    Reiten und Fahren bedeutet auch:
    individuelle Ausstrahlung und Emotionen
    der Menschen- und Pferdepersönlichkeiten.


    "Die Liebe zum Pferd und die Achtung gegenüber diesem wunderbaren Geschöpf sind der geringste Dank für all das, was wir Menschen von ihm über die Jahrtausende der Wegbegleitung hin erhalten haben."
     
    (Ludwiga von Korff & Jacques Toffi)