Zwischenstand Erfolge

 

So wie alles in den letzten beiden Jahren, wurde auch der Reitsport von der Pandemie in Mitleidenschaft gezogen. Es wurden nur sehr wenige Turniere ausgerichtet, da den Veranstaltern sehr hohe und strenge Auflagen vorgesetzt wurden.  Das Vereinsleben war sehr still geworden und wir sind sehr froh, dass sich dieses Jahr wieder deutlich mehr Möglichkeiten bieten die Leistungen auf Turnieren abzufragen.

So freut es uns als Verein, dass wir dieses Jahr schon so einige Erfolge unserer Vereinsmitglieder vorweisen können. In der ersten Hälfte des  Jahres 2022 waren die Reiter in den Disziplinen Breitensport, Voltigieren, Dressur und Springen unterwegs und konnten einiges mit nach Hause bringen.

Unsere Voltigierer waren wieder fleißig im Namen der Reitergruppe Neuravensburg vertreten und konnten tolle Platzierungen vorweisen:

Sarah Börner konnte sich mit Ihrem Pferd „Cool Cassis“ zwei Mal auf Platz 3 in A-Dressuren und ein weiteres Mal auf Platz 3 in der Dressurreiter A platzieren. Des Weiteren konnte sie im breitensportlichen Bereich 4 tolle Platzierungen verzeichnen und im Aktionsparcours in Herbertingen mit „Cool Cassis“ und „No Limit“ beide Abteilungen gewinnen.

Ronja Flax hat mit ihrem Pferd „Don Royal“ den Sprung in die Klasse M in der Dressur erfolgreich gemeistert und konnte gleich einen Sieg und drei weitere tolle Platzierungen verzeichnen. In den L-Dressuren konnte sie sich 7 Mal platzieren.

Christine Geutling-Dell konnte mit ihrem jungen Nachwuchspferd „Fendi“ gleich eine Reitpferdeprüfung in Überlingen mit einer Note von 8,1 für sich entscheiden.

Lea Schedler konnte mit „Cool Cassis“ in der Führzügelklasse zwei Siege und einen dritten Platz mit nach Hause bringen.

Amelie Wegmann hat sich mit „Kalle Cool“ AG je zweimal in Dressur-Wettbewerben und Springreiterwettbewerben platziert.

Auch im Springlager konnten einige Schleifchen abgesahnt werden.

Julia Weichenhain hat sich auf dem 8. Rang in einer Springprüfung der Klasse A* mit steigenden Anforderungen in Leutkirch platziert.

Luisa Kummer hat zwei tolle Platzierungen in Springprüfungen der Klasse A*/** mit ihrer Stute „Distel“ zu verzeichnen.

Kerstin Zeidtler hat sich mit ihrer 5-jährigen Stute „Noelani Blue M“ bereits zweimal in Springpferdeprüfungen der Klasse A** platziert. Außerdem konnte sich „Noelani Blue M“ den Titel Springsiegerin 2022 bei der Landesschau des bayerischen Pferdezuchtverbandes in München holen.

Antonia Mackert konnte mit ihrer 5-jährigen Stute „Diacara Z“ zwei Platzierungen in Springpferdeprüfungen der Klasse L, sowie einen Sieg und 5 weitere Platzierungen in Springpferdeprüfungen der Klasse A sammeln.

Alexandra Kügel konnte den Sprung in die Schwere Klasse mit ihrer Stute „Cina“ schaffen und sich dort auch gleich zwei Mal super platzieren. Auch in der Klasse M** konnte sie sich einen 5. Platz und 3 weitere tolle Platzierungen in M-Springen, sowie einen 2. Platz im L-Springen sichern.  Mit ihrem Nachwuchspferd „Lex“ holte sie sich je 2 Platzierungen in A-Springen, sowie in Springpferdeprüfungen der Klasse L. Wir möchten ihr zu diesem tollen Erfolg mit ihrer Stute herzlich gratulieren und freuen uns mit ihr, dass sie sich im letzten Jahr so erfolgreich nach oben gearbeitet haben.

Natürlich möchten wir auch allen anderen platzierten Vereinsmitgliedern herzlich gratulieren und allen eine weiter erfolgreiche und gesunde Turniersaison wünschen.

 

Springreiten

Viele aktive Mitglieder der Reitergruppe Neuravensburg sind begeisterte Springreiter und vertreten den Verein auf den regionalen Springturnieren in allen Klassen. Die Kameradschaft untereinander ist dabei eine gute Basis für die Springreiter während der Saison. Bei Spring-Lehrgängen können Pferd und Reiter ihr Können verfeinern.

FAHRSPORT

Fahrsport ist viel mehr, als die Zügel fest in der Hand zu haben. Für das Dressur- und Hindernisfahren braucht der Kutscher feine Antennen, die ihn mit seinen Zugpferden verbinden. Auf regionalen Fahrturnieren messen sich die Kutscher der Reitgruppe Neuravensburg mit ihren Kollegen. Aber auch bei Veranstaltungen und Festen werden die Gespanne und deren Fahrgäste fein herausgeputzt und stolz präsentiert. Bei regelmäßigen Fahrlehrgängen in der Umgebung mit renommierten Trainern kann der Fahrsport verfeinert werden.

Voltigieren

Unsere Voltis bringen akrobatische Leistungen auf dem Pferd, die andere noch nicht einmal am Boden gelingen: die Voltigierer der Reitergruppe Neuravensburg starten regelmäßig auf Turnieren. Dabei verteidigt Anja Traub für die Erwachsenen die Meisterschaftstitel. Und die Kinder ab 10 Jahren rufen ihre Leistungen bei regionalen Volitigier-Turnieren ab. Die Reitergruppe Neuravensburg bietet wöchentliche Voltigier-Trainings an.

DRESSURREITEN

Feingefühl vom Scheitel bis zur Stiefelspitze und sensible Hilfen lassen Pferd und Reiter zu einer Einheit werden. Die Dressurreiter der Reitergruppe Neuravensburg bekommen ihre tägliches Training im Dressur-Viereck mit Schleifen bestätigt. Coachings und Lehrgänge führen die Reiter und ihre Pferde zu einer leicht anmutenden Reitweise.

freizeitREITEN

Einfach mit dem Pferd Spaß haben, das ist das Wichtigste beim Reiten. Neben Orientierungs- und Wanderritten gibt es einige Breitensport-Turniere, die in der Region angeboten werden. Hier zählt der Spaß mit dem Pferd an erster, zweiter und dritter Stelle. Außerdem gibt es praktische und theoretische Lehrgänge rund um Pferd und Reiter. Bei der Reitergruppe Neuravensburg ist auf jeden Fall für gute Stimmung gesorgt.

Isabella Karg Moos 5 88239 Wangen oder Isabella.karg@web.de Dressur, Springreiten, Voltigieren, Fahrsport, Freizeitreiten
Isabella Karg Moos 5 88239 Wangen oder Isabella.karg@web.de Dressur, Springreiten, Voltigieren, Fahrsport, Freizeitreiten
Isabella Karg Moos 5 88239 Wangen oder Isabella.karg@web.de Dressur, Springreiten, Voltigieren, Fahrsport, Freizeitreiten
Isabella Karg Moos 5 88239 Wangen oder Isabella.karg@web.de Dressur, Springreiten, Voltigieren, Fahrsport, Freizeitreiten